Einsätze 2020

14 | 23.08.2020 | THL 1 | UNWETTER | Baum auf Fahrbahn
Eingesetzte Fahrzeuge:

HLF 10

Mannschaftsstärke: 1/8
Einsatzdauer:

00:20 Stunden

Ein Baum versperrte die Staatsstraße zwischen Wattendorf und Rossdach.
Die Feuerwehr beseitigte den umgestürzten Baum

 

13 | 15.08.2020 | THL 1 | UNWETTER | Baum auf Fahrbahn
Eingesetzte Fahrzeuge:

HLF 10

Mannschaftsstärke: 1/4
Einsatzdauer:

00:15 Stunden

Ein Baum versperrte die Staatsstraße zwischen Wattendorf und Rossdach.
Die Feuerwehr beseitigte den umgestürzten Baum

 

12 | 20.06.2020 | BRAND | B 2 | Brand PKW - Verkehrsunfall
Eingesetzte Fahrzeuge:

HLF10/MZF

Mannschaftsstärke: 2/8
Einsatzdauer:

04:23 Stunden

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall mit schwerverletzten Personen gerufen.
Nach eintreffen an der Unfallstelle und kurzer Rücksprache mit der Einsatzleitung wurde unser HLF10 nicht mehr benötigt und unser MZF11/1
wurde zur Verkehrsregelung an einer Kreuzung eingesetzt.
Dazu blieben 5 Kameraden mit vor Ort.
Nach Abtransport der Verletzten durch den Rettungsdienst und den Rettungshubschrauber mussten wir noch warten, bis der Sachverständige
die Fahrzeuge freigab und der Abschleppdienst diese mitnehmen konnte.
Nach dem dies alles erledigt war, fuhren wir wieder ans Gerätehaus zurück.

 

11 | 09.06.2020 | Brand | B 1 | Brand Freifläche
Eingesetzte Fahrzeuge:

HLF10

Mannschaftsstärke: 1/5
Einsatzdauer:

00:35  Stunden

Wir wurden zu einem Kleinbrand zwischen Wattendorf und Gräfenhäusling alamiert. Vor Ort wurde ein brennender Reisighaufen
vorgefunden. Mitteiler sowie Eigentümer waren vor Ort, so dass für die Feuerwehr Wattendorf kein Eingreifen nötig war.

 

10 | 21.04.2020 | THL 1 | UNWETTER | Baum auf Fahrbahn
Eingesetzte Fahrzeuge:

HLF 10

Mannschaftsstärke: 1/6
Einsatzdauer:

00:22 Stunden

Ein Baum versperrte die Staatsstraße zwischen Wattendorf und Rossdach.
Die Feuerwehr beseitigte den umgestürzten Baum

 

09 | 13.04.2020 | Brand | B 1 | Brand Freifläche
Eingesetzte Fahrzeuge:

HLF10/MZF

Mannschaftsstärke: 2/12
Einsatzdauer:

00:27  Stunden

Wir wurden zu einem Kleinbrand im Freien gerufen.
Es stellte sich aber heraus, das die Einsatzstelle nicht in unserem Gebiet, sondern im Gebiet der ILS Coburg lag.
So brachen wir den Einsatz ab und fuhren zum Gerätehaus zurück.

 

08 | 27.02.2020 | THL 1 | UNWETTER | Baum auf Fahrbahn
Eingesetzte Fahrzeuge:

HLF10/MZF

Mannschaftsstärke: 2/5
Einsatzdauer:

00:48 Stunden

Aufgrund der starken winterlichen Verhältnisse wurden wir in dieser Nacht erneut zu einem "Baum auf Fahrbahn" am
Wattendorfer Berg gerufen.

 

07 | 27.02.2020 | THL 1 | UNWETTER | Baum auf Fahrbahn
Eingesetzte Fahrzeuge:

HLF10

Mannschaftsstärke: 1/4
Einsatzdauer:

00:43 Stunden

Aufgrund der starken winterlichen Verhältnisse wurden wir zu einem "Baum auf Fahrbahn" am
Wattendorfer Berg gerufen.

 

06 | 27.02.2020 | THL 3 | VU | Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Eingesetzte Fahrzeuge:

HLF10

Mannschaftsstärke: 1/7
Einsatzdauer:

02:30 Stunden

Wir wurden zu einem VU bei starken winterlichen Verhältnissen gerufen.
Zuerst mussten wir die Unfallstelle suchen, da bei der Alamierung ein falscher Ort angegeben wurde.
Beim Eintreffen an der Unfallstelle stellte sich heraus, das das Auto zur Seite gekippt war und die Person (nicht verletzt),
nicht alleine das Auto verlassen konnte.
Wir bauten die Rettungsplattform auf und halfen der Person aus dem Auto.
Weitere Kameraden übernahmen zeitgleich die Verkehrregelung.
Wir mussten noch auf den Abschleppdienst warten, und sobald der PKW geborgen war, machten wir uns zurück auf den
Weg ins Gerätehaus.

 

05 | 20.02.2020 | BRAND | B 2 | Überhitzer Ofen
Eingesetzte Fahrzeuge:

HLF10/MZF

Mannschaftsstärke: 2/7
Einsatzdauer:

00:65 Stunden

Wir wurden zu einem Kleinbrand gerufen.
Wie sich herausstellte war der Ölofen mit Öl vollgelaufen. Es gab eine kurze Verpuffung.
Wir fürhten nur noch eine Lüftungsmaßnahme und begaben uns danach ins Gerätehaus zurück.

 

04 | 10.02.2020 | THL | UNWETTER | Baum auf Fahrbahn
Eingesetzte Fahrzeuge:

HLF10/MZF

Mannschaftsstärke: 2/7
Einsatzdauer:

00:48 Stunden

Wir wurden aufgrund des Orkanes "SABINE" zu einem Baum auf Fahrbahn gerufen.
Nachdem der Baum zerkleinert und auf Seite geschaft wurde, reinigten wir noch die Straße.

Beide Fahrzeuge fuhren dann noch verschiedene Strecken ab um zu kontrollieren, ob noch weitere Sturmschäden
vorhanden waren.

Danach kehrten wir zum Gerätehaus zurück.

 

03 | 06.02.2020 | Brand | B 3 | Brand PKW
Eingesetzte Fahrzeuge:

HLF10/MZF

Mannschaftsstärke: 2/4
Einsatzdauer:

01:18 Stunden

Wir wurden zusammen mit mehreren Feuerwehren zu einem gemeldeten LKW-Brand auf die A70 PWC Paradiestal alamiert.
Beim eintreffen der Kräfte wurde dies bestätigt.
Mittels Schnellangriff und Schwerschaumrohr ging ein Trupp unter Atemschutz zur Brandbekämpfung vor.

 

02 | 10.01.2020 | Brand | B 2 | Brand Freifläche
Eingesetzte Fahrzeuge:

HLF10

Mannschaftsstärke: 1/3
Einsatzdauer:

00:80 Stunden

Nach kurzer Erkudung der anwesenden Feuerwehren wurde festgestellte, dass es sich um einen Irrtum des Meldenten handelte.

 

01 | 05.01.2020 | Brand | B 1 | Brand Freifläche
Eingesetzte Fahrzeuge:

HLF10/MFZ

Mannschaftsstärke: 2/7
Einsatzdauer:

01:15 Stunden

Gemeldet war eine Rauchentwicklung in einem Reisighaufen.
Mit Gabeln machten wir den Haufen auseinander um dann mit dem Schnellangriff dei Glutnester zu löschen.
Mit der Wärmebildkamera wurde dann noch die Temperatur des Reisighaufens kontrolliert.